MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Richard M. Rosenberg

amerik. Bankmanager
Geburtstag: 21. April 1930 Fall River
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 41/1990 vom 1. Oktober 1990 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/1995


Blick in die Presse

Herkunft

Richard Morris Rosenberg wurde am 21. April 1930 in Fall River (Massachusetts) geboren.

Ausbildung

R. studierte an der Suffolk University (B.S. 52), erwarb am Golden Gate College den Grad eines Masters of Business Administration (62) und 1966 noch den Grad eines Bachelor of Laws (LL.B.). Von 1953-59 diente R. bei der US Naval Reserve.

Wirken

Seine Banklaufbahn begann R. 1959 in der PR-Abteilung der Crocker-Anglo Bank in San Francisco. In San Francisco wechselte er 1962 zur Wells Fargo Bank, N.A., wo er 1968 zum Vizepräsidenten der Marketing Abteilung aufrückte. Bei derselben Bank wurde er 1975 geschäftsführender Vizepräsident. Von 1980-84 war R. stellv. Chairman der Crocker National Corp., 1985 wurde er Präsident und Chief Operation Officer der Seattle First National Bank (Seafirst), einer Tochter der Bank of America (BoA; Bank of Amerika), in deren Zentrale R. 1987 als Vize-Chairman überwechselte. Seine erfolgreichen Marketingstrategien trugen wesentlich zum Wiederaufstieg der zeitweilig angeschlagenen, drittgrößten amerikanischen Bank bei.

Im Mai 1990 wechselte ...


Die Biographie von Richard M. Rosenberg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library