MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Ricky Bruch

schwedischer Leichtathlet (Diskuswerfen)
Geburtstag: 2. Juli 1946 Malmö
Todestag: 30. Mai 2011 Stockholm
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Schweden
Erfolge/Funktion: Olympiadritter 1972
EM-Zweiter 1969
EM-Dritter 1974
Welt- und Europarekordler
Europapokalsieger 1970

Internationales Sportarchiv 41/2011 vom 11. Oktober 2011 (st)


Nach längerer Krankheit starb am 30. Mai 2011 in Stockholm der frühere Weltrekordler und Olympiazweite im Diskuswerfen Ricky Bruch. Der zu seiner Hochleistungszeit 1,99 m große und bis zu 135 kg schwere Athlet übertraf als erster Mensch im April 1971 die 70-Meter-Marke mit dem Diskus, doch sein Weltrekord von 70,15 m wurde vom Weltverband IAAF nicht offiziell anerkannt, weil der Diskus sich beim Nachwiegen um 7,5 Gramm zu leicht erwies. Bruch war ein Mann der Extreme, der mit seinen Geldforderungen und spektakulären Aktionen für Medien und Publikum seiner Zeit weit voraus war. Vor allem aber sorgte er für Schlagzeilen durch seine offenen Bekenntnisse am Ende der Karriere, während seiner aktiven Zeit zahlreiche Dopingmittel zu sich genommen zu haben.

Laufbahn

Ricky (eigentlich Björn Richard) Bruch stammte aus Örgryte bei Göteborg, wuchs in Skane auf, fühlte sich aber zeitlebens vor allem in Malmö zu Hause. Dort begann er beim Club Malmö IA seine sportliche Laufbahn. 1966 wurde die Leichtathletik-Fachwelt ...


Die Biographie von Ricky Bruch ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library