MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Roberto Locatelli

italienischer Motorradrennfahrer
Geburtstag: 5. Juli 1974 Bergamo
Klassifikation: Motorradsport
Nation: Italien
Erfolge/Funktion: Straßenweltmeister 2000 (125 ccm)
WM-Dritter 2004 (125 ccm)
WM-Vierter 1999 (125 ccm)

Internationales Sportarchiv 51/2004 vom 18. Dezember 2004 (mb)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 27/2014


Der Karriereverlauf von Roberto Locatelli glich von Beginn an einem Wellental und war gekennzeichnet von großen Erfolgen wie dem WM-Titel in der 125er Klasse im Jahr 2000, aber auch unschönen Rückschlägen, wie der vorzeitige Ausstieg bei KTM 2003 offenbarte. Gleich zweimal wagte Locatelli den Aufstieg in die 250er Rennklasse, um sich zweimal eingestehen zu müssen, dass er dort nicht an die zuvor starken Leistungen anzuknüpfen vermochte. Der Italiener steckte jedoch nie auf und war sich nicht zu schade, den ungewöhnlichen Rückschritt in die Achtelliterklasse zu vollziehen. Dort knüpfte der Aprilia-Routinier in der Saison 2004 überraschend an seine alte Leistungsstärke an, siegte in Mugello sowie am Sachsenring und belegte am Ende den dritten WM-Gesamtrang. Die neue Altersbeschränkung in der "Nachwuchsklasse" zwang Locatelli Ende 2004 indes, sich von den 125ern zu verabschieden.

Laufbahn

Bereits im Alter von fünf Jahren unternahm Roberto Locatelli 1979 erste Fahrten auf einem Motorrad, einer MV Augusta Replica, die er ...


Die Biographie von Roberto Locatelli ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library