MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Saijid Ali Jawdat El-Ajubi

Staatsmann
Geburtstag: 1886 Mossul
Todestag: ?
Nation: Irak

Internationales Biographisches Archiv 29/1957 vom 8. Juli 1957


Blick in die Presse

Wirken

Saijid Ali Jawdat El - Ajubi wurde im Jahre 1886 (nach anderen Angaben 1893) in Mossul geboren. Im Jahre 1916 beteiligte er sich am Arabischen Aufstand gegen die Türkenherrschaft. Nach der Errichtung des Staates Irak kam J. aus Syrien und wandte sich als 30 jähriger der Politik, später der diplomatischen Laufbahn zu. Nachdem er bereits im Aug. 1934 erstmals das politische Geschick des Irak als Ministerpräsident bis zum März 1935 geleitet hatte, wurde er nach seinem Rücktritt Gründer und Führer der sich dann sehr bald zur massgebenden Regierungspartei entwickelnden Nationalen Einheitspartei.

Für seine Person wechselte er jedoch schon nach kurzem zur Diplomatie hinüber und ging im Jahre 1935 als Gesandter nach Paris. Von dort wurde er im Jahre 1937 in gleicher Eigenschaft nach London und 1940 nach Washington versetzt.

Im Jahre 1941 übernahm J. das Aussenministerium im Kabinett Madfai, mußte aber bereits im Okt. 1941 beim Putsch Gailanis zurücktreten und nach Transjordanien flüchten. Nach seiner alsbald erfolgten Rückkehr wurde ihm im März 1942 die Leitung der irakischen Gesandtschaft in Washington übertragen, die im ...


Die Biographie von Saijid Ali Jawdat El-Ajubi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library