MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Stefanie Hubig

deutsche Juristin und Politikerin (Rheinland-Pfalz); Bildungsministerin; SPD; Dr. jur.
Geburtstag: 15. Dezember 1968 Frankfurt am Main
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 27/2020 vom 30. Juni 2020 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 20/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Stefanie Hubig, rk., wurde am 15. Dez. 1968 in Frankfurt/Main geboren. Mit ihren Eltern zog sie später nach Bamberg und München.

Ausbildung

Nach dem Abitur 1988 in München studierte H. Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg und absolvierte 1993 das Erste Juristische Staatsexamen sowie 1995 das Zweite Juristische Staatsexamen. Während ihres Referendariats in Regensburg war sie bis 1996 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Schumann. 2003 promovierte sie mit magna cum laude an der Universität Regensburg zum Dr. jur.

Wirken

Karriere als Juristin und juristische Fachbeamtin 1996-2000 war H. vier Jahre lang als Staatsanwältin und Richterin im bayerischen Justizdienst in Ingolstadt tätig. Dann wechselte sie als Referentin ins Bundesministerium der Justiz und war dort zunächst in der Abteilung für Zivilrecht und danach im Büro der damaligen Justizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) sowie als stellv. Leiterin des Büros der nachfolgenden Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) tätig. 2005 stieg sie zur Referatsleiterin auf, zuständig ...


Die Biographie von Stefanie Hubig ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library