MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

The Picturebooks

deutsches Alternative Blues/Rock-Duo
Gründung: 2009 Gütersloh
Klassifikation: Blues, Rock (allgemein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 05/2017 vom 16. Mai 2017 (Kai Florian Becker)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2021


Einordnung: Sie fingen als Duo an, waren zwischenzeitlich zum Trio angewachsen, konnten aber erst zum Duo geschrumpft und nach einer stilistischen Kurskorrektur so richtig überzeugen. Die Rede ist von THE PICTUREBOOKS aus Gütersloh, die sich in kurzer Zeit dies- und jenseits des Atlantiks im Rock-Untergrund einen Namen machen konnten.

Herkunft: Die Freunde, Skateboard- und Motorrad-Fans Fynn Claus Grabke (voc, g), Sohn des einstigen THUMB-Frontmanns Claus Grabke, und Philipp Mirtschink (dr) hatten im Jahr 2009 in Gütersloh THE PICTUREBOOKS gegründet. Später kam mit Tim Bohlmann (b) ein dritter Mann hinzu.

Erste beide Alben: Bereits im Frühjahr 2009 erschien über das Berliner Indielabel "Nois-O-Lution" ihr als Trio eingespieltes Debütalbum "List Of People To Kill". Das wurde von der Kritik wohlwollend aufgenommen. Im "Visions" (2009, # 194) hieß es: "Dieses Album klingt mal wie der BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB auf einer vergammelten Vespa auf dem Weg übers Kopfsteinpflaster der Fußgängerzone, mal wie die NOISE CONSPIRACY, die ...


Die Biographie von The Picturebooks ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library