MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Thomas Melle

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 17. März 1975 Bonn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2017 vom 20. Juni 2017 (fe)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Melle wurde am 17. März 1975 in Bonn geboren, wo er als Trennungskind unter schwierigen Verhältnissen aufwuchs. Sein leiblicher Vater war alkoholkrank, sein Ziehvater neigte zu Gewalttätigkeit und schlug M.s Mutter (vgl. ZEIT, 29.9.2016).

Ausbildung

Früh wollte M. Schriftsteller werden und führte zudem im Schultheater Regie. Nach dem Abitur 1994 am Jesuitengymnasium in Bad Godesberg begann er in Tübingen ein Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft und Philosophie. Von dort aus ging er nach Austin (Texas), wo er Kurse in Creative Writing (Kreatives Schreiben) belegte und das Werk von William T. Vollmann kennenlernte. Später wechselte er an die Freie Universität Berlin. 2004 schloss er dort sein Studium mit einer Magisterarbeit über William T. Vollmann ab.

Wirken

TheaterstückeSeine literarische Laufbahn begann M. als Bühnenautor. 2004 schrieb er zusammen mit dem Schriftsteller und Dramatiker Martin Heckmanns das Stück "4 Millionen Türen", das am Deutschen Theater Berlin uraufgeführt wurde. Danach folgten eigene Stücke wie etwa "Haus zur ...


Die Biographie von Thomas Melle ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library