MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Thomas Stangl

Thomas Stangl

österreichischer Schriftsteller
Geburtstag: 4. Januar 1966 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 32/2014 vom 5. August 2014 (hu)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Thomas Stangl wurde am 4. Jan. 1966 in Wien geboren.

Ausbildung

St. studierte Philosophie und Spanisch ab 1984 in Wien und schloss 1991 mit dem Magistertitel (M.A.) ab. Eine anschließend begonnene Dissertation blieb unvollendet.

Wirken

Der EssayistNeben diversen Jobs startete St. seine literarische Karriere mit kleineren Veröffentlichungen in österreichischen Literaturzeitschriften, wie "Wespennest" (Wien), "Kolik" (Wien) oder "manuskripte" (Graz). Auch später verfasste er weiterhin zahlreiche Beiträge für deutschsprachige Literaturzeitschriften und Tageszeitungen (u. a. STANDARD, NZZ. WELT, FAZ). Eine erste Publikation war ein Bericht über eine Reise nach Nordwestmexiko auf den Spuren des französischen Schauspielers und Schriftstellers Antonin Artaud (1896-1948). Dieser Text findet sich wie eine weitere Auswahl aus St.s Schaffensjahren 1994-2011 in dem 2012 veröffentlichten Sammelband "Reisen und Gespenster. Essays, Reden und Erzählungen" wieder, den die Kritik neben dem literarischen Wert v. a. als "mühelosen Zugang zu Stangls Leben, Schreiben und Denken", wie Georg Renöckl in der Neuen Zürcher Zeitung (14.8.2012) bemerkte, begrüßte.

Erster ...


Die Biographie von Thomas Stangl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library