MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Ute Oberhoffner

deutsche Rennrodlerin
Geburtstag: 15. September 1961 Ilmenau
Klassifikation: Rodeln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Olympiadritte 1984, 1988
Europameisterin
WM-Dritte, EM-Dritte

Internationales Sportarchiv 16/1988 vom 11. April 1988


Als "ewige Dritte" kann man die DDR-Rodlerin Ute Oberhoffner bezeichnen. Sowohl bei Europameisterschaften, als auch bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen gewann die 26jährige Ilmenauerin schon die Bronzemedaille. Nicht selten lag sie nach dem vorletzten Lauf noch in Führung.

Schon unter ihrem Mädchennamen Ute Weiß war die 1,66 m große und 66 kg schwere Rennschlittensportlerin international erfolgreich. 1984 heiratete sie ihren ehemaligen Klubkameraden Bernd Oberhoffner. Auch der Ehemann war ein bekannter Rennrodler. Bis 1983 gewann er im Doppel mit Jörg-Dieter Ludwig die Goldmedaille bei Europameisterschaften und die Silbermedaille bei Weltmeisterschaften.

Beide leben in Ilmenau, zum Training fährt sie regelmäßig nach Oberhof. Trainer beim ASK Vorwärts ist dort Bernd Jäger.

Laufbahn

Zum Rennschlittensport kam Ute Oberhoffner durch ihren Vater. Peter Weiß war Trainer bei Chemie Unterpörlitz, zugleich erster Übungsleiter für seine Tochter. 1972 begann sie mit dem Rodeltraining. Erster internationaler Erfolg war der zweite Platz bei den Junioren-Europameisterschaften 1980 in Hammarstrand. Danach hatte sie zunächst Schwierigkeiten, bei den Senioren den Anschluß an die Spitze zu finden. Verletzungsbedingt wurde ...


Die Biographie von Ute Oberhoffner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library