MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Václav Neumann

tschechischer Dirigent
Geburtstag: 29. September 1920 Prag
Todestag: 2. September 1995 Wien (Österreich)
Nation: Tschechische Republik

Internationales Biographisches Archiv 47/1995 vom 13. November 1995 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Václav Neumann wurde in Prag geboren und blieb seiner tschechischen Heimat zeitlebens verbunden.

Ausbildung

N. wurde am Prager Konservatorium ausgebildet, wo er Violine und Dirigieren studierte, u. a. bei dem heute schon legendären Dirigenten Václav Talich.

Wirken

Seine Musikerlaufbahn begann N. als erster Geiger (später Bratschist) in dem 1945 von ihm mitbegründeten Smetana-Quartett. Daneben spielte er ab 1945 in der Tschechischen Philharmonie. Sein Dirigentendebüt feierte er 1948, als er kurzfristig die Leitung eines Konzerts der Tschechischen Philharmonie in Vertretung von Rafael Kubelik übernahm und dabei einen glänzenden Eindruck hinterließ. Bald darauf wurde er als Dirigent für das Symphonieorchester in Karlsbad und für die Brünner Philharmoniker engagiert.

Von 1956 bis 1963 leitete N. als Nachfolger Kubeliks das Prager Symphonie-Orchester, anschließend bis 1964 die Prager Philharmonie. Daneben arbeitete er ab 1963 immer wieder mit der Tschechischen Philharmonie zusammen. Außerdem war er von 1957 bis 1960 Chefdirigent an Felsensteins Ostberliner Komischen Oper, wo er als musikalischer Leiter wesentlichen Anteil am grandiosen Erfolg von Felsensteins Inszenierung der Janáček-Oper ...


Die Biographie von Václav Neumann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library