MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Viola Roggenkamp

deutsche Schriftstellerin
Geburtstag: 15. April 1948 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 11/2012 vom 13. März 2012 (bo)


Blick in die Presse

Herkunft

Viola Roggenkamp wurde am 15. April 1948 in Hamburg geboren. Sie entstammt einem deutsch-jüdischen Elternhaus.

Ausbildung

R. studierte Psychologie, Philosophie und Musik.

Wirken

1972 ging R. nach Lübeck, wo sie bei den "Lübecker Nachrichten" volontierte und Lokalredakteurin wurde. 1976 begann sie als freie Journalistin für die Wochenzeitung "DIE ZEIT" zu schreiben, für die sie fast drei Jahrzehnte als Reporterin arbeitete. Parallel dazu war sie bis 2004 mehrere Jahre Kolumnistin der Berliner "taz" (die tageszeitung) und schrieb Kommentare für verschiedene Hörfunksender, u. a. SWR und SFB (heute RBB). Im Herbst 1977 gehörte sie zum Gründungsteam der Frauenzeitschrift EMMA, für die sie bis 1990 journalistisch tätig blieb.

Ab 1982 absolvierte R. mehrere Fernreisen und verbrachte eine längere Zeit im Ausland, so lebte und arbeitete sie vier Jahre in Indien, von wo sie auch weitere asiatische Länder bereiste. Von 1989 bis 1992 lebte sie in Israel. Jüdisch-deutsche Zusammenhänge und Feminismus wurden zu Schwerpunktthemen ihres essayistischen Schreibens. Seit 1990 schreibt sie für die "Jüdische Allgemeine"...


Die Biographie von Viola Roggenkamp ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library