MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wilhelm Karl Gerst

Journalist
Geburtstag: 28. März 1887 Frankfurt
Todestag: 25. März 1968
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/1968 vom 29. Juli 1968


Blick in die Presse

Wirken

Wilhelm Karl Gerst wurde am 28. März 1887 in Frankfurt a.M. geboren, wo sein Vater als Bauführer tätig war. Er studierte zunächst Architektur und war dann als Architekt in der Provinz Hannover tätig. Später wandte er sich der Presse zu, wo er u.a. längere Jahre hindurch die Hildesheimische Zeitung, eine Zentrums-Zeitung, leitete. Danach war er Generalsekretär des Theater-Kulturverbandes, später des Katholischen Bühnenvolksbundes in Berlin.

Nach dem Kriege erhielt G. zusammen mit Arno Rudert und Emil Carlebach die Lizenz zur Herausgabe der "Frankfurter Rundschau", der ersten in Frankfurt wieder erscheinenden Zeitung. Er wurde seinerzeit auch zum Vorsitzenden des Verbandes hessischer Zeitungsverlage gewählt.

Nachdem er 1946 wegen angeblicher Parteinahme für den Nationalsozialismus in den Jahren 1933/34 in ein Spruchkammerverfahren verwickelt worden war, wurde ihm ungeachtet des für ihn günstigen Ausganges Ende Okt. 1946 von der Militärregierung die Lizenz wieder entzogen.

Danach setzte sich G. für den Versuch ein, in Westdeutschland eine SED zu gründen, auch kandidierte er am 14. Aug. 1949 im Wahlkreis Fulda für die ...


Die Biographie von Wilhelm Karl Gerst ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library