MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Wolfgang Benz

Wolfgang Benz

deutscher Historiker; Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung (1990-2011); Prof.; Dr. phil.
Geburtstag: 9. Juni 1941 Ellwangen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 18/2016 vom 3. Mai 2016 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfgang Benz wurde am 9. Juni 1941 im nordwürttembergischen Ellwangen geboren. Der Vater war Arzt und als Katholik Gegner der Nationalsozialisten.

Ausbildung

Nach dem Abitur in Aalen studierte B. Geschichte, Politologie und Kunstgeschichte in Frankfurt/Main, Kiel sowie München und volontierte nebenher für die Ellwanger "Ipf- und Jagstzeitung". 1968 folgte B.s Promotion in München mit einer von Karl Bosl, einem der Pioniere der bundesdeutschen Sozialgeschichte, betreuten Arbeit über Süddeutschland in der Weimarer Republik.

Wirken

Wissenschaftliches ProfilB. begann seine akademische Laufbahn 1969 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Zeitgeschichte in München, das Martin Broszat 1972-1989 auf die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus ausrichtete. B. bearbeitete zunächst Fragen zur Weimarer Republik sowie zur Errichtung der NS-Diktatur und zur Nachkriegszeit, spezialisierte sich aber dann auf die Themen Holocaust, Konzentrationslager, Antisemitismus und Exilforschung. Zuletzt stieg er zum stellv. Direktor auf.

Leitung des Zentrums für Antisemitismusforschung1990 übernahm B. als Direktor die Leitung des Zentrums für Antisemitismusforschung (ZfA) an der Technischen Universität ...


Die Biographie von Wolfgang Benz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library