MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfram König

deutscher Behördenleiter; Präsident des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit
Geburtstag: 26. Januar 1958 Lübeck
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2011 vom 6. September 2011 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 31/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Wolfram König wurde am 26. Jan. 1958 in Lübeck geboren.

Ausbildung

K. studierte an der Gesamthochschule Kassel Architektur und Städtebau. Den Abschluss als Diplom-Ingenieur Architektur erwarb er 1984, den der Fachrichtung Stadtentwicklung 1986.

Wirken

1984-1987 war K. Geschäftsführer eines Umweltplanungsbüros und 1987-1992 stellvertret. Geschäftsführer des wissenschaftlichen Zentrums "Mensch-Umwelt-Technik" an der Gesamthochschule Kassel (heute Universität Kassel).

Während der ersten rot-grünen Regierungskoalition in Niedersachsen 1990-1994 unter Ministerpräsident Gerhard Schröder (SPD) war K. 1992-1994 unter Regierungspräsident Hans-Albert Lennartz (später niedersächsischer Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Dezernatsleiter bei der Bezirksregierung Hannover.

Staatssekretär in Sachsen-AnhaltWährend die niedersächsische Landtagswahl 1994 eine Alleinregierung der SPD ermöglichte, führte das Ergebnis der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt zu einer rot-grünen Koalitionsregierung unter Ministerpräsident Reinhard Höppner (SPD). K. wurde in der neuen Regierung zum Staatssekretär im Ministerium für Raumordnung, Landwirtschaft und Umwelt berufen, das von der Spitzenkandidatin der Grünen Heidrun Heidecke geführt wurde, und leistete in der Legislaturperiode bis 1998 ...


Die Biographie von Wolfram König ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library