MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Woodkid

französischer Musiker, Grafikdesigner und Videoregisseur
Geburtstag: 16. März 1983 Reims (n.a.A. 16. März 1983 Lyon)
Klassifikation: Singer/Songwriter, Pop (allgemein), Jazz und Avantgarde-Pop
Nation: Frankreich

Pop-Archiv International 04/2019 vom 26. März 2019 (Kai Florian Becker)


Einordnung: Seine ersten Sporen verdiente sich Yoann Lemoine als Werbefilmer und mit Videoclips für Moby, Lana Del Rey und Katy Perry. Allerdings machte er unter dem Pseudonym Woodkid auch selbst Musik. Bekannt wurde er über das Internet. 2013 erschien bei "Universal" sein umjubeltes Debütalbum "The Golden Age". "DIE ZEIT" nannte ihn des "Zeitgeists Hauskomponist" ("www.zeit.de", 14.3.2013).

Herkunft und Anfänge: Yoann Lemoine wurde am 16. März 1983 in Reims oder Lyon (die Angaben widersprechen sich) geboren. Als Kind lernte er Klavier zu spielen. Doch er hatte erst einmal größeres Interesse an der darstellenden Kunst und studierte an der Privatschule "École Emile Cohl" in Lyon Illustration und Animation. Nach seinem Diplom besuchte er das Londoner "Swindon College". Danach ging er nach Paris, wo er als Werbefilmer arbeitete und unter anderem an Luc Bessons Animationsfilm "Arthur und die Minimoys" ...


Die Biographie von Woodkid ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library