MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

AC/DC

australische Hardrockband
Gründung: 1973 Sydney
Klassifikation: Hard'n'Heavy-Rock
Nation: Australien

Pop-Archiv International 06/2021 vom 1. Juni 2021 (Wolfgang Lux; Götz Hintze; Kai Florian Becker)


Einordnung: AC/DC entwickelte sich in ihrer Karriere zu einer der größten Hardrockbands der Welt. Eine treue Anhängerschaft begleitete AC/DC von Album zu Album, obwohl sie ihren Hardrock schlichtester Prägung immer von Neuem wiederholten. Das Phänomen AC/DC hat einen Sängerwechsel nicht nur unbeschadet überstanden, sondern zum Superstar-Durchbruch genutzt und alle Trends überlebt.

Anfänge: Angus McKinnon Young (geb. am 31. März 1955) und sein Bruder Malcolm (geb. am 6. Januar 1953, gest. am 18. November 2017) übersiedelten 1963 mit den übrigen sieben Familienmitgliedern von ihrer Geburtsstadt Glasgow nach Sydney. In Schottland hatte Bruder Alex Posaune und Saxofon gespielt und war mit seiner Band GRAPEFRUIT beim "Apple"-Label unter Vertrag. Im australischen New South Wales war es zunächst der weitere Bruder George, der musikalisch hervortrat, indem er mit den THE EASYBEATS den Nummer-eins-Hit "Friday On My Mind" landete (UK # 6). Dies erleichterte den nachreifenden Malcolm und Angus den Einstieg ins Music-Business. Malcolms Gruppe nannte sich wie die bekannte amerikanische Band VELVET UNDERGROUND, Angus' Band hieß TANTRUM.

Im Alter von ...


Die Biographie von AC/DC ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library