MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Alexander Schalck-Golodkowski

Alexander Schalck-Golodkowski

deutscher Wirtschaftsfachmann; Devisenbeschaffer der DDR; Dr. jur.
Geburtstag: 3. Juli 1932 Berlin
Todestag: 21. Juni 2015 Rottach-Egern
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/2007 vom 19. Mai 2007 (ad)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Alexander Schalck-Golodkowski (den zweiten Namensteil verwendet er selten) wurde am 3. Juli 1932 in Berlin geboren. Nach Angaben der ZEIT (11.1.1991) war sein Großvater mütterlicherseits Mitarbeiter von Stinnes in St. Petersburg gewesen, wo auch Sch.s Mutter aufwuchs, die in den 20er Jahren nach Danzig übersiedelte. Dort lernte sie Peter Golodkowski, einen Staatenlosen russischer Herkunft kennen, den sie heiratete und mit dem sie nach Berlin zog, wo ihr Mann zeitweise als Droschkenkutscher arbeitete. 1940, nach seinem freiwilligen Eintritt in die Wehrmacht, wurde Sch.s Vater, der nach dem Krieg aus russischer Kriegsgefangenschaft nicht mehr nach Hause zurückkehrte, deutscher Staatsbürger.

Ausbildung

Sch. besuchte die Schule in Berlin-Treptow, von 1942 an (mit einer Unterbrechung bei Kriegsende) das Pädagogikum mit Internat Waldsieversdorf in der märkischen Schweiz, das später zeitweise in die Ritterakademie Brandenburg verlagert wurde und das er 1947 mit der mittleren Reife verließ. Anschließend durchlief er eine Lehre als Elektromechaniker, später als Feinmechaniker. Neben seiner ...


Die Biographie von Alexander Schalck-Golodkowski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library