MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alexei Miller

russischer Industriemanager; Gazprom; Dr.
Geburtstag: 31. Januar 1962 Leningrad (heute St. Petersburg)
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 01/2014 vom 31. Dezember 2013 (fa)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Alexei (Aleksej) Borisowitsch Miller wurde am 31. Jan. 1962 in Leningrad (seit 1991 wieder Sankt Petersburg) geboren.

Ausbildung

M. studierte ab 1979 am Leningrader Finanz- und Wirtschaftsinstitut und schloss das Studium 1984 mit einem Diplom als Wirtschaftswissenschaftler ab. 1989 graduierte er zum Kandidaten (Dr.) der Wirtschaftswissenschaften.

Wirken

Karrierebeginn in der Leningrader StadtregierungM. war nach dem Studium mehrere Jahre an einem Leningrader Forschungsinstitut tätig, zunächst von 1984 bis 1986 als Ingenieur, dann drei Jahre als Doktorand und ab 1990 als wissenschaftlicher Mitarbeiter. In der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umbruchzeit in seiner Heimat arbeitete er 1990-1991 im Komitee für wirtschaftliche Reformen des Exekutivkomitees der Leningrader Stadtregierung. Nach dem Ende des Kommunismus und der Auflösung der Sowjetunion war er anschließend unter dem liberalen Bürgermeister Anatolij Sobtschak bis 1996 im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten der Sankt Petersburger Stadtregierung beschäftigt, wo er unter der unmittelbaren Leitung des späteren Staatspräsidenten Wladimir Putin stand. Er betreute dort die ersten ausländischen Investitionen in der Stadt. Die ...


Die Biographie von Alexei Miller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library