MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ali Akbar Salehi

iranischer Atomphysiker und Politiker; Chef der iranischen Atomenergiebehörde (2013-2021); Außenminister (2010-2013); Prof.; Ph.D.
Geburtstag: 24. März 1949 Kerbela (Irak)
Nation: Iran

Internationales Biographisches Archiv 41/2021 vom 12. Oktober 2021 (la)


Blick in die Presse

Herkunft

Ali Akbar Salehi wurde am 24. März 1949 in der schiitischen Pilgerstadt Kerbela im Irak als Sohn einer iranischstämmigen Familie geboren. Wo er die ersten Jahre seines Lebens aufwuchs, ließ S. im Unklaren (nach Angaben der iranischen Atomenergieorganisation kam S. erst im Alter von neun Jahren mit seiner Familie in den Iran).

Ausbildung

Nach Abschluss der Oberschule im Iran studierte S. ab 1969 Physik an der American University of Beirut (AUB) im Libanon, wo er 1972 den Bachelor-Grad (B.Sc.) und 1973 den Titel eines Master of Science (M.S.) erlangte. Anschließend ging er für fünf Jahre in die USA an das renommierte Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge und wurde dort 1978 mit einer Arbeit über Kernreaktoren zum Ph.D. in Kerntechnik (Nuclear Engineering) promoviert.

Wirken

Akademische KarriereNach seiner Rückkehr in den Iran und einer anfänglichen Tätigkeit für die iranische Atomenergiebehörde setzte S. seine Laufbahn als Dozent an der Universität von Isfahan und später an der Sharif University ...


Die Biographie von Ali Akbar Salehi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library