MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alois

Erbprinz von und zu Liechtenstein
Geburtstag: 11. Juni 1968 Zürich
Nation: Liechtenstein

Internationales Biographisches Archiv 28/2017 vom 11. Juli 2017 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Erbprinz Alois Philipp Maria von und zu Liechtenstein wurde am 11. Juni 1968 als ältester Sohn des Fürstenpaares Hans-Adam II. und Marie von und zu Liechtenstein (geb. Gräfin Kinsky v. Wchinitz und Tettau) in Zürich geboren. Sein Großvater Fürst Franz Josef I. regierte das Land von 1938 bis 1989. Seine Jugend verbrachte A. zusammen mit Großeltern, Eltern und den Geschwistern Maximilian (geb. 16.5.1969), Constantin (geb. 15.3.1972) und Tatjana (geb. 10.4.1973) auf Schloss Vaduz.

Ausbildung

Er besuchte wie sein Vater die Primarschule in Vaduz-Ebenholz und trat 1979 ins Liechtensteinische Gymnasium ein, das er im Frühjahr 1987 mit der Matura (Abitur; Typus B, literaturhistorische Richtung) verließ. Danach absolvierte er eine Offiziersausbildung in der königlich britischen Militärakademie Sandhurst und tat als Second Lieutenant ein halbes Jahr lang Dienst bei den Coldstream Guards in Hongkong und London. 1988 begann A. ein Jurastudium an der Universität Salzburg, das er 1993 mit dem Magisterdiplom abschloss.

Wirken

Vorbereitung auf ThronfolgeZur Vorbereitung auf die Ausübung der fürstlichen Rechte wurde A. von seinem Vater Hans-Adam II. schon ...


Die Biographie von Alois ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library