MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ana María Matute Ausejo

spanische Schriftstellerin
Geburtstag: 26. Juli 1926 Barcelona
Todestag: 25. Juni 2014 Barcelona
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 27/2011 vom 5. Juli 2011 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Ana María Matute Ausejo wurde am 26. Juli 1926 in Barcelona als Tochter des Katalanen Facundo Matute und seiner aus Kastilien stammenden Frau Mary Ausejo geboren. Ihr Vater hatte eine Schirmfabrik. M. wuchs zusammen mit vier Geschwistern in einer Familie des gehobenen spanischen Bürgertums auf.

Ausbildung

Bis zu ihrem zehnten Lebensjahr besuchte sie die französische Klosterschule "Damas Negras" in Barcelona, anschließend erhielt sie Privatunterricht. Während des Spanischen Bürgerkriegs lebte sie auf dem Gut ihrer Großmutter in Mansilla de la Sierra (Logroño). Nach dem Schulabschluss widmete sie sich musikalischen Studien und der Malerei. Bereits als 15-Jährige hatte sie zu schreiben begonnen.

Wirken

Früher Erfolg mit dem ersten RomanIhren ersten Roman "Los Abel" veröffentlichte M. 1948 im Alter von zweiundzwanzig Jahren und erzielte damit bei der Kritik einen großen Erfolg. 1947 nahm sie mit dieser Prosa an der Endauswahl im Wettbewerb um den bedeutendsten spanischen Literaturpreis "Premio Nadal" teil. Diesen erhielt ...


Die Biographie von Ana María Matute Ausejo ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library