MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Anastasija Mischina

russische Eiskunstläuferin (Paarlauf)
Geburtstag: 24. April 2001 St. Petersburg
Klassifikation: Eiskunstlauf
Nation: Russland
Erfolge/Funktion: Weltmeisterin 2021
Junioren-Weltmeisterin 2019
Dritte Grand-Prix-Finale 2019/20

Internationales Sportarchiv 42/2021 vom 19. Oktober 2021 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 48/2021


Die jungen Russen Anastasija Mischina und Alexander Galliamow wurden im März 2021 in Stockholm das erste Paar seit 1986, das bei seinem Debüt bei Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften direkt den Titel im Paarlauf gewinnen konnte. Dabei überflügelten die beiden sensationell internationale Top-Duos wie die Europameister Alexandra Boikowa/Dmitri Koslowski, die zweifachen Vizeweltmeister Jewgenija Tarassowa/Wladimir Morosow oder die Titelverteidiger Sui Wenjing/Han Cong. Mischina und Galliamow, die ab 2017 zusammen auf dem Eis liefen, hatten zuvor schon den Titel als Junioren-Weltmeister (2019) und mehrere Junioren-Weltrekorde gefeiert.

Laufbahn

Erstes Eislauftraining im Kindergartenalter Anastasia Mischina begann ihre sportliche Laufbahn als Vierjährige beim Eiskunstlaufclub der legendären Trainerin Tamara Moskwina in St. Petersburg. Zunächst wurde sie als Einzelläuferin von der Mutter des Olympiazweiten 2014 im Paarlauf, Fedor Klimow, betreut. Diese gab ihr den Tipp, zum Paarlauf zu wechseln. Nach zwei Jahren (2012 bis 2014) an der Seite von Maxim Kudrjatsew kam sie im Frühjahr 2014 mit dem fünf Jahre ...


Die Biographie von Anastasija Mischina ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library