MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

André Hennicke

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 21. September 1958 Steinheidel-Erlabrunn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 31/2020 vom 28. Juli 2020 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

André Hennicke wurde am 21. Sept. 1958 in Steinheidel-Erlabrunn im Erzgebirge (damals DDR), geboren und wuchs in Johanngeorgenstadt auf. Er hat drei ältere Schwestern. Sein Vater war Feuerwehrmann, später auch Stadtrat in Johanngeorgenstadt. Die Mutter arbeitete als Hutmacherin.

Ausbildung

H. beendete die Schule nach der 10. Klasse und arbeitete danach als Heizer in einem Blockheizkraftwerk. Nach dem Wehrdienst bei der Nationalen Volksarmee verdiente er seinen Lebensunterhalt als Baufacharbeiter. 1980-1984 studierte er an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg.

Wirken

Schauspieler in der DDRZunächst erhielt H. ein Engagement am Theater in Senftenberg, wo er drei Jahre auf der Bühne stand. In dieser Zeit schrieb er auch Märchenadaptionen für das Theater und Hörspiele. Sein Kinodebüt gab er bereits 1984 als Nebendarsteller in Iris Gusners Dramödie "Kaskade rückwärts". Ein Jahr später spielte er einen Arbeiter in Karl-Heinz Lotz' "Junge Leute in der Stadt", ein Sittengemälde zur Weimarer Republik. Seinen ersten Erfolg feierte er 1988, als er an der ...


Die Biographie von André Hennicke ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library