MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andreas Prochaska

österreichischer Filmregisseur und Drehbuchautor
Geburtstag: 31. Dezember 1964 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 24/2019 vom 11. Juni 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Andreas Prochaska wurde am 31. Dez. 1964 in Wien geboren und wuchs im oberösterreichischen Bad Ischl auf.

Ausbildung

1983 legte P. die Matura ab. Ein Studium der Publizistik und Theaterwissenschaften in Wien brach er ab.

Wirken

Künstlerische Einordnung und KarrierebeginnP. etablierte sich als einer der produktivsten und originellsten Regisseure Österreichs. Seine Arbeit beim Film begann er als Kabelträger, Schnittassistent und Cutter, u. a. für Michael Hanekes "Das Schloss" und "Funny Games". Bekannt wurde er mit der mehrfach ausgezeichneten Kinderbuchverfilmung "Die 3 Posträuber" (1998; nach Christine Nöstlinger). Danach arbeitete er für das Fernsehen und inszenierte neben einigen Fernsehfilmen mehrere Folgen verschiedener Krimireihen, u. a. "Sinan Toprak" und "Kommissar Rex". In den Folgejahren war P. im Kino wie im Fernsehen gleichermaßen gefragt und erfolgreich.

KinoarbeitenMit seinem Horror-Thriller "In 3 Tagen bist du tot" (2006) gelang P. der internationale Durchbruch: der im Dialekt gedrehte blutrünstige Streifen um fünf Jugendliche, denen per SMS der baldige Tod angekündigt ...


Die Biographie von Andreas Prochaska ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library