MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Andreas Treichl

Andreas Treichl

österreichischer Bankmanager; Generaldirektor der Erste Group Bank AG (1997-2019)
Geburtstag: 16. Juni 1952 Wien
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 02/2022 vom 11. Januar 2022 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Andreas Treichl, kath., wurde am 16. Juni 1952 in Wien geboren. Der Großvater väterlicherseits stammte von einem Bauerngut, war Verwaltungsrat einer Regionalbank und Funktionär der Handelskammer. Zwei Vorfahren mütterlicherseits waren die Architekten Heinrich Freiherr von Ferstel († 1883; Votivkirche, Börsengebäude /Palais Ferstel, Universitäts-Hauptgebäude) sowie dessen Sohn Max von Ferstel. T.s Vater Heinrich Treichl, der 2014 mit 101 Jahren starb, war 1970-1981 Generaldirektor der Creditanstalt und 1974 bis 1999 Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes. T.s 1995 verstorbene Mutter Helga aus der Verlegerfamilie Ullstein war als Übersetzerin tätig und vielfach sozial engagiert. T.s Bruder Michael (geb. 1950) war als Investmentbanker 1998 Mitgründer von Bessemer Vogel & Treichl in Düsseldorf sowie 2005 in London Gründungspartner von Audrey Capital Advisors. Er nahm sich 2017 das Leben (vgl. Presse, 13.6.2017).

Ausbildung

T. legte am Wiener Schottengymnasium die Matura (Abitur) ab und studierte 1971-1976 Volkswirtschaft an der Universität Wien (Magister-Abschluss). Ursprünglich hatte der ausgezeichnete Pianist das Berufsziel Dirigent, doch riet ihm der mit der Familie bekannte Leonard Bernstein, ...


Die Biographie von Andreas Treichl ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library