MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Andrew S. Peacock

australischer Politiker, Liberal Party
Geburtstag: 13. Februar 1939 Melbourne/Vict.
Todestag: 16. April 2021
Nation: Australien

Internationales Biographisches Archiv 12/1995 vom 13. März 1995 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 15/2021


Blick in die Presse

Herkunft

Andrew Sharp Peacock wurde am 13. Febr. 1939 in Melbourne/Victoria geboren.

Ausbildung

Er besuchte das Scotch College und studierte anschließend Jura an der Universität Melbourne.

Wirken

Nach Abschluß seiner Studien betätigte er sich als Rechtsanwalt in Melbourne und war später Chef der Firma Peacock & Smith Pty, Engineers. Politisch schloß er sich schon als 17jähriger der Liberalen Partei an, die allerdings, entgegen ihrem Namen, eine konservative Politik vertritt. 1962-1963 leitete er die Jugendorganisation der Partei, war anschließend Stellvertreter des Parteipräsidenten und schließlich von 1965 bis 1966 selbst Parteipräsident im Bundesstaat Victoria. 1966 wurde er in das australische Repräsentantenhaus gewählt. Die Liberale Partei stellte bis 1972 mehr als 20 Jahre lang die Regierung. 1969 wurde P. erstmals als Armee-Minister und Minister bei Premierminister Gorton in die Regierung berufen. 1971-1972 arbeitete er im Schatzamt, um dann noch für kurze Zeit das Ministerium für Außenterritorien (damals z. B. noch Papua-Neuguinea) zu übernehmen. Bei den Wahlen vom 2. Dez. ...


Die Biographie von Andrew S. Peacock ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library