MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop

Antilopen Gang

deutsche Rap-Gruppe
Gründung: 2009 Aachen
Klassifikation: Rap/HipHop
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Pop-Archiv International 11/2021 vom 2. November 2021 (Josefine Hintze)


Einordnung: Die ANTILOPEN GANG startete Anfang der 2000er Jahre als Rapper-Kollektiv in Aachen und Düsseldorf und entwickelte sich nach und nach zu einer HipHop-Größe in Deutschland, die in den 2010er Jahren den Sprung aus dem Underground schaffte und dem deutschen HipHop zu politischeren Inhalten verhalf. Die Bandmitglieder, allen voran Danger Dan, machten auch als Solo-Musiker von sich reden.

Herkunft und Vorgeschichte: 2009 gründeten die Rapper Danger Dan (bürgerl. Daniel Pongratz; geb. am 1. Juni 1983 in Aachen), NMZW (bürgerl. Jakob Wich), Koljah (bürgerl. Kolja Podkowik) und Panik Panzer (bürgerl. Tobias Pongratz) die ANTILOPEN GANG. Schon in den Jahren zuvor hatten die Bandmitglieder unter den Namen CAUGHT IN THE CRACK und ANTI ALLES AKTION gemeinsame Sache gemacht und waren auch Mitglieder des Netzwerks "HipHop-Partisan". Die einzelnen Bandmitglieder brachten in verschiedenen Konstellationen Alben, Mixtapes oder EPs auf den Markt. Daran hielten sie auch in den ersten Jahren als ANTILOPEN GANG fest. Zu diesen Veröffentlichungen zählen u. a. "Traurige Clowns" (Koljah & Danger Dan, 2010), "Publikumsbeschimpfung" (Koljah, 2010), "Motto ...


Die Biographie von Antilopen Gang ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library