MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Armin Schram

österreichischer Industriemanager und Chemiker; Dr. techn.
Geburtstag: 31. Januar 1929
Todestag: 13. Januar 2015 St. Gilgen
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 03/1994 vom 10. Januar 1994 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Armin Schram wurde am 31. Jan. 1929 geboren. Er ist Österreicher.

Ausbildung

Nach Abschluss seiner Schulausbildung absolvierte Sch. ein Chemiestudium mit Abschluss als Dr. techn.

Wirken

1953 wurde Sch. Mitarbeiter bei der Deutschen Erdöl-AG (DEA), die später eine Tochtergesellschaft der amerikanischen Texaco wurde. 1970 wurde er Vorstandsmitglied, 1973 stellv. Vorstandsvorsitzender, 1979 Vorstandsvorsitzender des Unternehmens.

Im Frühjahr 1988 kaufte der Essener RWE-Konzern, der größte Stromversorger der Bundesrepublik, der sich unter Friedhelm Gieske zu einem breit diversifizierten Energie- und Technologie-Konzern entwickelte, der amerikanischen Texaco für 2,2 Mrd. DM die deutsche Tochter ab, die dann unter RWE-DEA Aktiengesellschaft für Mineralöl und Chemie firmierte (bis 2015). Sch. blieb auch nach der Übernahme Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Neben seiner Funktion als Vorstandschef übernahm er auch die Verantwortung für das Ressort "Aufschluss und Gewinnung (von Erdöl und Erdgas)".

Anfang 1990 kam es zu einer organisatorischen Umstrukturierung der RWE-Unternehmensgruppe. Der RWE AG als Holding wurden sechs (selbständige) Führungsgesellschaften für ...


Die Biographie von Armin Schram ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library