MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Barbara Bronnen

deutsch-österreichische Schriftstellerin, Lektorin und Journalistin; Dr. phil.
Geburtstag: 19. August 1938 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik, Österreich

Internationales Biographisches Archiv 06/2013 vom 5. Februar 2013 (rw)


Blick in die Presse

Herkunft

Barbara Bronnen wurde am 19. Aug. 1938 als Tochter des Schriftstellers, Publizisten und Theaterkritikers Arnolt Bronnen(1895-1959) und der Journalistin/Sekretärin Hildegard Bronnen-von Lossow in Berlin geboren. Sie wuchs in Österreich (Bad Goisern und Linz/Urfahr) auf. Ihre Schwester ist die Schauspielerin Franziska Bronnen.

Ausbildung

B. studierte 1957-1962 Germanistik an der Universität München und wurde dort 1965 mit der Dissertation "Fritz v. Herzmanovsky-Orlando - Original und Bearbeitung" zum Dr. phil. promoviert. Anschließend absolvierte sie ein Verlagsvolontariat.

Wirken

Zwischen 1962 und 1972 arbeitete B. als Redakteurin für "Kindlers Literatur-Lexikon", Lektorin und freie Journalistin (u. a. für eine Boulevardzeitung). Seit 1975 ist sie als freie Schriftstellerin tätig. Ihr Schreibinteresse gilt in erster Linie den in der gut funktionierenden Leistungsgesellschaft "Gescheiterten"; ihre Romane und Erzählungen handeln oft von Liebe und Leidenschaft – aus weiblicher Perspektive.

Werke der 1970er und 1980er Jahre Nach einer Reihe von Sachbüchern über verschiedene Themen debütierte B. 1980 mit dem Roman "Die Tochter" ...


Die Biographie von Barbara Bronnen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library