MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Barbara Frischmuth

Barbara Frischmuth

österreichische Schriftstellerin und Übersetzerin
Geburtstag: 5. Juli 1941 Altaussee/Steiermark
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 05/2016 vom 2. Februar 2016 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Barbara Frischmuth wurde am 5. Juli 1941 in Altaussee (Steiermark) als Tochter eines Hoteliers geboren. Der Vater fiel während des Zweiten Weltkrieges in Russland. Die Mutter führte nach seinem Tod das "Park-Hotel" bis Mitte der 1950er Jahre allein weiter. F.s Tante war Schriftstellerin.

Ausbildung

F. besuchte eine Volksschule und vom 10. bis 14. Lebensjahr das Internat der steirischen Klosterschule Gmunden. Anschließend war sie bis zur Matura im Jahre 1958 auf verschiedenen Gymnasien. Nach der Matura studierte sie Türkisch und Ungarisch am Dolmetscher-Institut der Universität Graz und - mit je einem Jahresstipendium - Orientalistik in der Türkei (1961; Erzurum) und in Ungarn (1963; Debrecen). 1964-1966 setzte sie das Orientalistik-Studium an der Universität Wien fort. 1963 erhielt sie das Dolmetscherdiplom aus dem Türkischen und wurde 1964 als akademisch geprüfte Übersetzerin für Ungarisch diplomiert.

Wirken

Erste Romane1966 ließ sich F. als freischaffende Schriftstellerin und Übersetzerin zunächst in Oberweiden/Niederösterreich, dann 1977 in Wien und 1998 in Altaussee nieder. Bereits 1962 hatte sie sich als einzige Frau an der Gründung ...


Die Biographie von Barbara Frischmuth ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library