MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Bill Johnson

amerikanischer Skirennläufer
Geburtstag: 30. März 1960 Los Angeles/CA
Todestag: 21. Januar 2016 Gresham/OR
Klassifikation: Ski Alpi
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Erfolge/Funktion: Olympiasieger 1984
in der Abfahrt
Weltcupsiege

Internationales Sportarchiv 14/1984 vom 26. März 1984
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 03/2016


Der 1,75 m große und 77 kg schwere Bill Johnson gibt zwar an, Student zu sein, aber William (Bill) Johnson war in Hollywood auf dem besten Wege, in den Untergrund zu geraten. Wegen Autodiebstahl und Rauschgifthandel stand er vor Gericht. Sein Vater sagt heute: "Ich bin froh, daß er im US-Team untergekommen ist. Sonst würde er heute in Los Angeles wieder Drogen handeln" (Südd. Ztg. 17.2.84). Er zeichnet sich durch eine gewisse Großmauligkeit aus, die ihm den Namen "Muhammad Alpin" einbrachte. Mit seinem Olympiasieg ist Johnson mit einem Schlag in Hollywood zu einem bekannten Mann geworden, der in seiner Freizeit Spaß am Surfen hat und der sich nun nach dem Olympiasieg zwei Häuser bauen möchte.

Laufbahn

Bill Johnson ist der Typ des unbekümmerten Amerikaners, der sein Training nie voll ernst genommen hat. Mit seinem Trainer Andy Rauch kam er nicht klar, weil der Amerikaner zum Training erschien, wann ...


Die Biographie von Bill Johnson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library