MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Pop
Bryan Ferry

Bryan Ferry

britischer Popmusiker
Geburtstag: 26. September 1945 Washington/Durham
Klassifikation: Rock (allgemein), Pop (allgemein)
Nation: Großbritannien

Pop-Archiv International 10/2019 vom 15. Oktober 2019 (Dirk Lau; Götz Hintze; Tom Przybylla)


Einordnung: Auf eine schillernde Karriere kann der englische Sänger und Songwriter Bryan Ferry zurückblicken. Als Gründungsmitglied und Frontmann von ROXY MUSIC zählte er seit den frühen 1970er Jahren zu den herausragenden Persönlichkeiten in der internationalen Popmusik. Ob er nun als "Gentleman des Pop" ("Musikmarkt", 4/1993), "ewiger Gigolo" ("FAZ", 17.10.1994) oder als "Pop-Beau" ("Wiener", 12/1988) charakterisiert wurde, nie ließ sich der privat eher scheue Künstler mit solchen Formeln genau einordnen.

Herkunft: Bryan Ferry wurde am am 26. September 1945 in Washington/Durham geboren. Sein Vater war ein Bauer, der nach Aufgabe des Hofes in den Norden der Insel zog und dort Angestellter in einem Bergwerk wurde. Die Eltern schickten ihr einziges Kind unter persönlichen Entbehrungen auf höhere Privatschulen. Schon während dieser Zeit spielte F. bei einer Teenie-Band namens THE BANSHEES mit. Weil er sich zur Malerei hingezogen fühlte, nahm er nach der Schule ein Studium der schönen Künste an der ...


Die Biographie von Bryan Ferry ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library