MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Carl-Ludwig Wagner

deutscher Jurist und Politiker (Rheinland-Pfalz); Ministerpräsident (1988-1991); CDU; Dr. jur.
Geburtstag: 9. Januar 1930 Düsseldorf
Todestag: 27. Juli 2012 Trier
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/2012 vom 11. Dezember 2012 (hu)


Blick in die Presse

Herkunft

Carl-Ludwig Wagner, kath., wurde 1930, am Vorabend der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland (sog. Drittes Reich 1933-1945), als Sohn der Käthe, geb. Weiskirchen († 1975), und des Verlagsleiters Georg Wagner († 1956) in Düsseldorf geboren.

Ausbildung

W. kam nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs (1939-1945) als 16-jähriger Schüler nach Trier, wo er das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium besuchte und 1949 Abitur machte. Anschließend studierte er Rechtswissenschaften in Mainz und ein Jahr lang als Stipendiat in Montpellier. 1953 legte er das Erste, 1957 das Zweite Juristische Staatsexamen ab. 1960 wurde W. in Mainz auch zum Dr. jur. promoviert (Diss.: "Die Anfechtungsklage des französischen Verwaltungsrechts").

Wirken

Erste Berufserfahrungen sammelte W. 1953-1955 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mainz. 1957-1959 war er Beamter im Landesdienst von Rheinland-Pfalz, anschließend bis 1969 Beamter im Generalsekretariat des Europäischen Parlaments in Luxemburg, ab 1964 als dessen Direktor.

Politische Anfänge ab 1948Bereits im Jahr vor der Gründung der Bundesrepublik Deutschland (1949) schloss sich W. politisch der ...


Die Biographie von Carl-Ludwig Wagner ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library