MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Charlotte Schwab

Schweizer Schauspielerin
Geburtstag: 17. Dezember 1952 Basel (n.a.A. 17. Dezember 1952 Möhlin)
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 36/2021 vom 7. September 2021 (fe)


Blick in die Presse

Herkunft

Charlotte Schwab wurde am 17. Dez. 1952 in Basel (nach anderen Quellen in Möhlin) geboren. Zunächst wuchs sie in dem kleinen Ort Möhlin im Fricktal auf. Nach der Scheidung der Eltern kam sie im Alter von zehn Jahren nach Basel, wo ihre Mutter als Garderobiere am Theater arbeitete. Die Mutter nahm Sch. zu Vorstellungen mit und weckte so ihr Interesse an der Schauspielerei. Sch. hat einen älteren Bruder und vier Schwestern.

Ausbildung

Nach Abschluss der Schule lernte Sch. bei der Basler Hauptpost zunächst Telefonistin, um ihre Familie finanziell unterstützen zu können. Dann ließ sie sich jedoch am Konservatorium für Musik und Schauspiel in Bern zur Schauspielerin ausbilden.

Wirken

TheaterIhr erstes Engagement erhielt Sch. 1974/1975 am Theater der Stadt Trier, danach wurde sie Ensemblemitglied am Staatstheater Darmstadt und dann am Schauspielhaus Düsseldorf. Weitere Stationen ihrer Theaterkarriere waren die Schaubühne Berlin, das Schauspielhaus Zürich und das Thalia Theater in Hamburg. Auf der Bühne spielte sie ein breites Spektrum an Rollen in Inszenierungen von renommierten ...


Die Biographie von Charlotte Schwab ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library