MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christian Kracht

deutscher Verlagsmanager
Geburtstag: 8. Juni 1921 Hamburg
Todestag: 24. August 2011 bei Genf (Schweiz)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 48/2011 vom 29. November 2011 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Christian Kracht wurde 1921 in Hamburg geboren. Er wuchs in einem sozialdemokratischen Elternhaus in Meldorf/Schleswig-Holstein auf.

Ausbildung

Geprägt von der NS-Zeit, in der er der Hitlerjugend angehörte, und dem Zweiten Weltkrieg, den er beim hanseatischen Infanterieregiment 76 mit einer Verwundung überstand, brachte er es zunächst nicht zu einer akademischen Ausbildung. Als einer der ersten Journalisten erhielt er dann jedoch Ende der 40er Jahre ein Stipendium zum Journalistikstudium in den USA, an der State University von Montana. Danach volontierte er bei der "San Francisco Chronicle".

Wirken

Journalistischer Berufsweg K. gehörte im Dez. 1945 zu dem Redaktionsteam um Hans Zehrer, das von der britischen Besatzungsmacht den Auftrag erhielt, im halbzerstörten Hamburger Broschek-Haus die neue Zeitung "DIE WELT" herauszubringen. Als junger Redakteur arbeitete er auch für die Jugendzeitschrift "Benjamin" und gelegentlich beim "SPIEGEL"-Vorläufer "Diese Woche". 1948, im Alter von 27 Jahren, wurde er nach einem von Axel Springer selbst geführten ...


Die Biographie von Christian Kracht ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library