MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Christophe de Margerie

Christophe de Margerie

französischer Industriemanager; Total S.A.
Geburtstag: 6. August 1951 Mareuil-sur-Lay-Dissais
Todestag: 20. Oktober 2014 Moskau (Russland) (Flugzeugunfall)
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 17/2015 vom 21. April 2015 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Christophe Gabriel Jean Marie Jacquin de Margerie, kath., stammte aus dem westfranzösischen Departement Vendée. Er war das zweite von drei Kindern aus der ersten Ehe seiner Mutter Colette Taittinger mit dem Offizier Pierre Rodocanachi, dessen Familie aus Griechenland nach Marseille gezogen war. Sein Mutter war das achte Kind von Pierre Taittinger (1887-1965), der in Reims ein seit 1734 bestehendes Champagner-Weingut erworben und zu einem Luxusunternehmen ausgebaut hatte. Nach Erbstreitigkeiten und dem Verkauf der Firmengruppe erwarb M.s Cousin Pierre-Emmanuel Taittinger das Champagner-Gut 2006 zurück. M.s Mutter war in zweiter Ehe mit Pierre-Alain Jacquin de Margerie verheiratet, der den damals elfjährigen M. sowie dessen beiden Brüder adoptierte und später an die Spitze eines der Vorläufer des nunmehrigen Versicherungskonzerns Axa aufstieg.

Ausbildung

M. besuchte die Collèges Saint-Joseph in Reims, Saine-Marie de Monceau in Paris und Sainte-Croix in Neuilly-sur-Seine. Danach absolvierte er in Paris die École supérieure de commerce (ESCP) und erwarb 1974 das Diplom. Eine der für französische Führungskräfte sonst üblichen Elitehochschulen ...


Die Biographie von Christophe de Margerie ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library