MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Claus Madsen

dänischer Unternehmer; Oberbürgermeister von Rostock
Geburtstag: 27. August 1972 Kopenhagen
Nation: Dänemark

Internationales Biographisches Archiv 02/2020 vom 7. Januar 2020 (wk)


Blick in die Presse

Herkunft

Claus Ruhe Madsen wurde am 27. Aug. 1972 in Kopenhagen als Sohn einer Arztsekretärin geboren. Er wuchs zunächst in der dänischen Hauptstadt in nach eigenen Worten "sehr einfachen Verhältnissen" (madsen-waehlen.de) in einem Plattenbau und nach dem Umzug der Familie in dem kleinen Dorf Fjand an der Nordsee auf. Als er fünf Jahre alt war, lernte seine Mutter einen neuen Mann kennen: "Einen Unternehmer. Ich glaube, von ihm habe ich den Geschäftssinn" (ostsee-zeitung.de, 10.5.2019), meinte M. rückblickend. Mit 12 Jahren trat er dann auch schon unternehmerisch in Erscheinung und verdiente sich Taschengeld durch Rasenmähen - "erst für den Stiefvater, dann für die ganze Nachbarschaft", so ostsee-zeitung.de (10.5.2019).

Ausbildung

Mit 14 Jahren zog M. in ein Internat. Kurz vor dem Abitur verließ er die Schule, um auf einem Fischkutter anzuheuern und ein halbes Jahr lang auf See zu arbeiten. Bei "echten Männern" habe er mit "echten Ansagen" das "echte Leben" gelernt (vgl. WELT, 16.3.2019), sagte er später ...


Die Biographie von Claus Madsen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library