MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Clive Owen

Clive Owen

britischer Schauspieler
Geburtstag: 3. Oktober 1964 Coventry
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 21/2020 vom 19. Mai 2020 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Clive Owen wurde am 3. Okt. 1964 in der Industriestadt Coventry geboren. Er ist der zweitjüngste von fünf Brüdern. Sein Vater verließ die Familie, als O. drei Jahre alt war, und zog als Country-Sänger durch die Pubs. O.s Stiefvater arbeitete bei der Eisenbahn. Sein ältester Bruder Garry ist Geschäftsmann, Alan und Lee wurden Musiker.

Ausbildung

Bereits als 13-Jähriger spielte O. in einer Jugendtheatergruppe mit. Nach dem Abschluss der Binley Park Comprehensive School und zwei Jahren Arbeitslosigkeit erhielt O. vom Gemeinderat von Coventry ein Stipendium an der Royal Academy of Dramatic Art (1984-1987).

Wirken

Karrierebeginn und Durchbruch Im Anschluss an seine Ausbildung fand O. 1988 eine Stelle bei der Young Vic Theatre Company in London, wo er in einigen Shakespeare-Stücken mitwirkte. Der Bühne blieb O. auch während seiner Schauspielkarriere treu, gibt aber inzwischen der Leinwand den Vorzug.

Sein Filmdebüt gab O. 1988 in Beeban Kidrons Roadmovie "Vroom - Ab in die Freiheit". Einem breiten Publikum wurde O. in der Rolle des stets gut gekleideten Fahrzeughändlers Stephen Crane der ...


Die Biographie von Clive Owen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library