MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Cyrus Atabay

deutsch-iranischer Lyriker
Geburtstag: 6. September 1929 Sadabad bei Teheran
Todestag: 26. Januar 1996 München
Nation: Iran

Internationales Biographisches Archiv 17/1996 vom 15. April 1996 (mg)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/1997


Blick in die Presse

Herkunft

Cyrus Atabay war ein Enkel von Reza Pahlawi, der von 1925-1941 Schah des Iran war.

Ausbildung

Er kam bereits 1937 nach Berlin, wo er bis 1945 das Arndt-Gymnasium besuchte und früh mit der deutschen Sprache vertraut wurde, die später sein poetisches Medium werden sollte. Das Abitur bestand er nach Kriegsende in der Schweiz. Nach einigen Jahren im Iran und in der Schweiz studierte er von 1951 bis 1960 in München, in seiner "Sprachheimat" Deutschland, Germanistik.

Wirken

Anschließend pendelte er zwischen Europa und dem Iran. Nach der iranischen Revolution vom Khomeini-Regime ausgebürgert, ging er ab 1979 nach London, kehrte aber 1983 - zuvor hatte er kein Visum erhalten -  wieder in die Bundesrepublik zurück. Er wohnte seitdem hauptsächlich in München.

Der erste Gedichtband "Einige Schatten" des Benn-Verehrers - A. traf Gottfried Benn 1953 persönlich -  erschien 1956 im Wiesbadener Limes-Verlag. In einer Zeit, in der Lyrik en vogue war, gekennzeichnet durch eine Flut von Veröffentlichungen, konnte A. ...


Die Biographie von Cyrus Atabay ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library