MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Daniel Spoerri

rumänisch-schweizerischer Künstler
Geburtstag: 27. März 1930 Galati (Rumänien)
Nation: Rumänien, Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 09/2010 vom 2. März 2010 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Daniel Spoerri wurde am 27. März 1930 in Galati (Rumänien) als Daniel Isaac Feinstein geboren. Sein Vater, der zum Protestantismus konvertierte Jude Isaac Feinstein, der in Rumänien als Missionar der norwegisch-lutheranischen Kirche tätig war, kam 1941 in einem nationalsozialistischen Konzentrationslager ums Leben. Die Mutter war Schweizerin. Sie floh nach dem Tod des Vaters mit den insgesamt sechs Kindern in ihre Heimat, wo S. in Zürich 1942 von seinem Onkel Theophile Spoerri adoptiert wurde. S.s Kindheit war somit von Angst und Hunger begleitet.

Ausbildung

S. besuchte in der Schweiz die Schule und machte zunächst eine kaufmännische Lehre. 1950-1952 studierte er an der Theatertanzschule Zürich bei Max Pfister-Terpis Ballett, danach mit einem Stipendium 1952-1953 klassisches Ballett und Pantomime bei Decroux in Paris.

Wirken

1951 traf er in Paris Jean Tinguely und entwickelte mit diesem das "Farbenballett". Von 1952 bis 1954 arbeitete er neben seiner Ausbildung für das Wacker Dance Studio in Paris. 24-jährig nahm er schließlich eine Stelle als ...


Die Biographie von Daniel Spoerri ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library