MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Devid Striesow

Devid Striesow

deutscher Schauspieler
Geburtstag: 1. Oktober 1973 Bergen auf Rügen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/2018 vom 24. Juli 2018 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Devid Striesow wurde am 1. Okt. 1973 in Bergen auf Rügen (damals noch DDR) geboren. Mit drei Geschwistern wuchs er in Rostock auf. Sein Vater arbeitete als Elektriker, seine Mutter als Säuglings- und Kinderkrankenschwester.

Ausbildung

St.s Mutter förderte sein musisches Talent, er lernte u. a. das Geigen- und Gitarrenspiel. Nach dem Schulabschluss entschied er sich für eine Lehre als Goldschmied, die er jedoch nicht mehr antrat, als im Nov. 1989 die Berliner Mauer fiel. St. nutzte die Chance zum weiteren Schulbesuch, um das Abitur zu machen. Danach begann er zunächst eine Ausbildung zum Jazzgitarristen, bevor er auf Anraten von Freunden ein Studium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" aufnahm, das er 1999 abschloss. Zu seinem Absolventenjahrgang gehörten u. a. Lars Eidinger, Maria Simon, Nina Hoss und Fritzi Haberlandt.

Wirken

TheaterrollenSeine ersten Bühnen-Engagements hatte St. an den Schauspielhäusern Hamburg und Düsseldorf sowie am Maxim-Gorki-Theater in Berlin. In Düsseldorf arbeitete er v. a. mit dem ...


Die Biographie von Devid Striesow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library