MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dimitri

Schweizer Clown
Geburtstag: 18. September 1935 Ascona
Todestag: 19. Juli 2016 Borgnone-Cadanza/Tessin
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 33/2015 vom 11. August 2015 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 29/2016


Blick in die Presse

Herkunft

Dimitri wurde am 18. Sept. 1935 als Dimitri Jakob Müller in Ascona am Lago Maggiore als Sohn des Bildhauers und Architekten Werner Jakob Müller und der Keramikerin und Kunsthandwerkerin Maja Tschirren geboren. Nach einer Namensänderung heißt er offiziell Jakob Dimitri. Nach einem Besuch des Zirkus Knie stand für D. schon im Alter von sieben Jahren fest, dass er einmal als Clown die Menschen zum Lachen bringen werde.

Ausbildung

Seinen ersten Kontakt mit dem Theater fand er auf einer kleinen Marionetten-Bühne in Ascona, für die sein Vater die hölzernen Köpfe schnitzte. Schließlich nahm er am Unterricht einer Theaterschule in Ascona teil und lernte Tanz, Pantomime und Rezitieren. Seinen Schulabschluss machte der Sohn von Anthroposophen an der Rudolf-Steiner-Schule in Zürich. In Bern besuchte D. dann drei Jahre lang eine Töpferschule und spielte an den Abenden kleine Szenen in den Cafés. Unvergesslich blieb ihm, wie das Publikum über seine Späße lachte. Als ausgebildeter Töpfer ging er nach Paris und studierte in ...


Die Biographie von Dimitri ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library