MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eberhard Horst

deutscher Schriftsteller; Dr. phil.
Geburtstag: 1. Februar 1924 Düsseldorf
Todestag: 15. Februar 2012 Gröbenzell
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 28/2012 vom 10. Juli 2012 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Eberhard Horst wuchs als Sohn eines Kaufmanns in Düsseldorf-Hösel und -Ratingen auf. Sein Vater stammte aus bäuerlicher Familie, die Mutter zählte Ärzte, Musiker und Lehrer zu ihren Vorfahren.

Ausbildung

Nach Abschluss der Volksschule (1930-1938) machte H. eine kaufmännische Lehre (1938-1941) im Büromaschinen-Handel und besuchte nebenher ein Düsseldorfer Abendgymnasium (1938-1942). Das Abitur legte er 1947 im Kriegsgefangenenlager "Le Coudray" bei Chartres ab. 1942-1945 leistete H. Kriegsdienst, anschließend war er bis 1947 in französischer Gefangenschaft. 1948/49 studierte er in Bonn Philosophie und Theologie mit abschließendem Philosophikum, 1949-1955 setzte er in München sein Studium mit ergänzenden Studien in den Fächern Germanistik und Theaterwissenschaften fort. 1956 promovierte H. mit der Dissertation "Christliche Dichtung und moderne Welterfahrung" zum epischen Werk Elisabeth Langgässers.

Wirken

Erste Schreibversuche datieren aus den Jahren am Düsseldorfer Abendgymnasium. Damals entstanden u. a. ein Roman, szenische Darstellungen und ein Gedichtband. 1950-1952 leitete H. die Studiobühne der Universität München. Seit 1956 war er als freier Schriftsteller und Literaturkritiker ...


Die Biographie von Eberhard Horst ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library