MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eduard Goldstücker

britisch-tschechischer Literaturwissenschaftler und Diplomat; Prof. em.; Dr. phil.
Geburtstag: 30. Mai 1913 Podbiel/Slowakei
Todestag: 23. Oktober 2000 Prag
Nation: Tschechoslowakei

Internationales Biographisches Archiv 06/2001 vom 29. Januar 2001 (ah)


Blick in die Presse

Herkunft

Eduard Goldstücker wurde am 30. Mai 1913 in dem Dorf Podbiel (Slowakei) als Sohn eines jüdischen Holzhändlers geboren. Seine Mutter und die Familie seiner Schwester verlor er in Auschwitz.

Ausbildung

Er besuchte im nächst größeren Ort die Schule und wohnte während dieser Zeit bei einer jüdischen Familie. 1931 kam er nach Prag, um Germanistik und Romanistik zu studieren. Später promovierte er in Oxford (1940-1942) über "Scherz, Satire und Ironie als künstlerisches Mittel des Jungen Deutschland".

Wirken

Bereits während des Studiums war G. politisch aktiv. Er führte eine illegale kommunistische Studentengruppe und wurde 1933 Mitglied der kommunistischen Partei. 1936-1938 arbeitete er als Sekretär der Liga für Menschenrechte, anschließend war er bis 1939 Lehrer an einer höheren Schule. Den antisemitischen Verfolgungen der deutschen Besatzungsmacht entkam er mit knapper Not. Er floh 1939 mit seiner Frau über Polen und Schweden nach England. Im Londoner Exil arbeitete er zunächst als Redakteur der Zeitschrift "Mladé Ceskoslovensko" (Junge Tschechoslowakei). Danach ...


Die Biographie von Eduard Goldstücker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library