MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eduardo Arroyo Rodríguez

spanischer Maler, Bühnenbildner und Autor
Geburtstag: 26. Februar 1937 Madrid
Todestag: 14. Oktober 2018 Madrid
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 16/2019 vom 16. April 2019 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Eduardo Arroyo Rodríguez wurde 1937 in Madrid geboren. Sein Vater, Pharmazeut von Beruf und aktiv in den Theater-Zirkeln um E. J. Ponciela und F. García Lorca, starb 1942 bei einem Theater-Unfall.

Ausbildung

A. besuchte bis 1953 das Lycée Français in Madrid, dann - nach dem Schulverweis - ein Gymnasium der Kirche. Zu zeichnen hatte er mit sechs Jahren begonnen. Dennoch fühlte sich der literaturbegeisterte A. eher zum Schreiben als zum Malen bestimmt und studierte - mit dem Berufswunsch Reporter - Journalismus. 1957 leistete er seinen Militärdienst und 1958 emigrierte A. mit einem Freund nach Frankreich.

Wirken

Vertreter einer neuen figurativen MalereiIn Paris brachte sich A. als Schnellzeichner, Pflastermaler und Lehrbeauftragter der École Supérieure de Commerce durch, ehe er 1959 über die Galerie Claude Lévin seine spanisch folkloristischen Gouachen verkaufen und sich in der Mal-Szene etablieren konnte. 1960 akzeptierte der Pariser Salon der jungen Malerei zwei Torero-Bilder des Autodidakten A., die gute Kritiken erhielten. Unbelastet von jeglicher Tradition war er von da ...


Die Biographie von Eduardo Arroyo Rodríguez ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library