MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ei-ichi Negishi

japanischer Chemiker; Nobelpreis (Chemie) 2010; Prof., Ph.D.
Geburtstag: 14. Juli 1935 Shinkyō (heute Changchun/VR China)
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 47/2010 vom 23. November 2010 (rw)


Blick in die Presse

Herkunft

Ei-ichi Negishi wurde am 14. Juli 1935 in Shinkyō/Xīnjīng (heute Changchun/VR China), der damaligen Hauptstadt der von Japan besetzten Mandschurei, geboren.

Ausbildung

1953 nahm N. ein Chemie-Studium an der Universität Tokio auf, nach dessen Abschluss (B.S.-Grad, 1958) er ein Forschungspraktikum beim Pharmaunternehmen Teijin absolvierte. Ab 1960 setzte er mit einem Stipendium seine Studien bei Allan R. Day an der University of Pennsylvania bis zur Promotion 1963 fort.

Wirken

Akademische Laufbahn Noch im gleichen Jahr kehrte N. nach Japan zurück, um zunächst seine Forschungen über Polymer-Synthese bei Teijin weiterzuführen. 1966 entschied er sich jedoch für eine akademische Laufbahn und siedelte endgültig in die USA über, wo er an der Purdue University in West Lafayette/Indiana als Postdoktorand und ab 1968 als Assistenzprofessor bei Nobelpreisträger Herbert C. Brown tätig wurde. Zu der Forschergruppe um Brown, die sich mit verschiedenen Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungsreaktionen von Organoboranen befasste, gehörte auch N.s späterer Nobelpreis-Kollege Akira Suzuki. 1972 wechselte N. als Assistenzprofessor (ab 1976 a. o. Professor) an die Syracuse University. ...


Die Biographie von Ei-ichi Negishi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library