MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Emilio Castro

uruguayischer evangelisch-methodistischer Theologe; Generalsekretär des Weltkirchenrates (1985-1992)
Geburtstag: 2. Mai 1927 Montevideo
Todestag: 6. April 2013 Montevideo
Nation: Uruguay

Internationales Biographisches Archiv 37/1995 vom 4. September 1995 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Emilio Enrique Castro wurde am 2. Mai 1927 als eines von neun Kindern einer Arbeiterfamilie in Montevideo geboren. Sein Vater kam aus Chile, die Mutter war Spanierin. Beide Eltern waren katholisch. Die religiöse Umwelt nannte C. dennoch "weitgehend gleichgültig". Die "Bekehrung" erlebte er als Vierzehnjähriger in einer methodistischen Kirche. Wie er später konkretisierte, war es eine Bekehrung zu Christus und nicht zu einer anderen Kirche. C. trat zum methodistischen Glauben über.

Ausbildung

Nach Abschluss der Schulausbildung studierte C. am Vereinigten Theologischen Seminar in Buenos Aires und mit einem Stipendium 1953/54 bei Karl Barth in Basel.

Wirken

Ab 1948 war C. als methodistischer Geistlicher tätig. Jahrelang wirkte er als Gemeindepfarrer in La Paz und Montevideo und arbeitete nebenher in verschiedenen missionarischen und ökumenischen Organisationen mit. 1975 wurde er Präsident der Methodistischen Kirche von Uruguay. Er war ferner u. a. Koordinator der Vorläufigen Kommission für Evangelische Einheit in Lateinamerika, lehrte in einem Seminar in Montevideo und engagierte sich in der ...


Die Biographie von Emilio Castro ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library