MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erich Steingräber

deutscher Kunsthistoriker; Prof. em.; Dr. phil.
Geburtstag: 12. Februar 1922 Danzig-Neuteich
Todestag: 2. Februar 2013 Tegernsee
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 02/1997 vom 30. Dezember 1996 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 07/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Erich Steingräber, ev., wurde am 12. Febr. 1922 in Danzig-Neuteich als Sohn eines Beamten geboren.

Ausbildung

Er besuchte die Schiller-Oberschule in Stettin, leistete 1940-1945 Kriegsdienst und studierte dann an den Universitäten Leipzig und München Kunstgeschichte, Archäologie und Vorgeschichte. 1950 promovierte er über die "Augsburger Buchmalerei um 1500" in München zum Dr. phil.

Wirken

Bis 1952 arbeitete St. als wissenschaftlicher Volontär an den staatlichen Museen in München. Die folgenden zwei Jahre war er am Kunsthistorischen Institut in Florenz und am Metropolitan-Museum in New York tätig. 1954-1962 war St. als Konservator bez. Oberkonservator am Bayerischen Nationalmuseum beschäftigt. 1962 wurde er als Nachfolger von Professor Dr. Grote Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Unter seiner Leitung wurde dieses Museum während einer wichtigen Wiederaufbauphase zu einem renommierten Kulturzentrum. U. a. erwarb St. für Nürnberg die modernen Großplastiken auf dem Museums-Vorplatz.

Am 1. Juni 1969 übernahm er als Generaldirektor die Leitung der Bayerischen ...


Die Biographie von Erich Steingräber ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library