MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erika Burkart

Schweizer Schriftstellerin
Geburtstag: 8. Februar 1922 Aarau
Todestag: 14. April 2010 Muri
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 28/2009 vom 7. Juli 2009 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 18/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Erika Burkart (verh. Erika Halter) wurde am 8. Febr. 1922 in Aarau geboren. Ihre Heimatgemeinde ist Marbach bei St. Gallen. Die Eltern betrieben eine Gaststätte. B.s Kindheit wurde sowohl geprägt von der Gewalttätigkeit des Vaters, der einst Großwildjäger in Südamerika war, wie auch der Kunstsinnigkeit der Mutter.

Ausbildung

Nach dem Schulabschluss besuchte B. ab 1938 das Lehrerinnenseminar in Aarau.

Wirken

1942-1952 war sie als Primarlehrerin an verschiedenen Schulen des Kantons Aargau tätig. Nach längeren Auslandsaufenthalten in Italien, Spanien, Frankreich und Irland ließ sie sich als freie Schriftstellerin 1955 in ihrem Elternhaus, dem ehemaligen Sommersitz der Äbte von Muri, in Aristau im Kanton Aargau nieder. Dieses Haus, sein märchenhafter Garten und die es umgebende Moor- und Waldlandschaft prägten ihre Dichtung von Anfang an.

B. gilt als eine der wichtigsten Lyrikerinnen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, wenn auch das Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (2003) beklagte, sie sei außerhalb der Schweiz "viel zu wenig bekannt". Schon mit ihrem ersten ...


Die Biographie von Erika Burkart ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library