MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ernst Gottfried Mahrenholz

deutscher Jurist und Politiker; Bundesverfassungsrichter (1981-1994); SPD; Dr. jur.
Geburtstag: 18. Juni 1929 Göttingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 48/1998 vom 16. November 1998 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Ernst Gottfried Mahrenholz, ev., wurde am 18. Juni 1929 in Göttingen geboren. Sein Vater, der Theologe Prof. Christian M., war zuletzt Vizepräsident des Ev. Landeskirchenamtes Hannover. Die Familie der Mutter, Käthe, geb. Spangenberg, stammt aus Dessau.

Ausbildung

M. wuchs in einem evangelischen Elternhaus auf, das vor allem kirchenmusikalisch geprägt war. Nach dem Abitur am Rathsgymnasium Hannover studierte er in Göttingen und Tübingen Rechtswissenschaften, anfangs auch Theologie und Philosophie, und promovierte mit einer Arbeit über die "Wahlgleichheit im parlamentarischen Parteienstaat" bei Gerhard Leibholz zum Dr. jur. Als Assistent von Rudolf Smend befaßte er sich besonders mit Fragen des Kirchenrechtes und des Staatskirchenrechts.

Wirken

Nach dem Assessorexamen trat M., der bereits mit 21 Jahren der SPD beigetreten war, in den Staatsdienst des Landes Niedersachsen ein und wurde persönlicher Referent des damaligen Ministerpräsidenten Hinrich Wilhelm Kopf (1893-1961). Weitere Stationen seiner Verwaltungslaufbahn waren das Regierungspräsidium in Hannover, das Landratsamt in Wesermünde und das niedersächsische Kultusministerium, wo er als Fachmann für Kirchenrecht das ...


Die Biographie von Ernst Gottfried Mahrenholz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library